Kontakt: +43 664/28 39 588

Miteinander & Durcheinander - Volksliedseminar

24.-26.04.2020
Landgasthof Kremslehner,
Stephanshart, Ardagger Markt

Eingeladen sind
alle, die Lust am Singen haben

Wir möchten Sie an diesem Wochenende in die Welt des Volksliedes entführen!

Volkslieder sind Lieder, die mündlich überliefert und daher auch ohne Noten erlernt werden. Sie haben charakteristische Aufführungsstile und sind an gewisse Lebenszusammenhänge gebunden. Volkslieder sind daher oftmals variabel, nicht nur was den Text betrifft, sondern auch die Stimmenverteilung der einzelnen Sänger und Sängerinnen.

Wir laden daher ein:

  • Kennenlernen von Volksliedern und Jodlern aus Österreich und seinen Nachbarländern
  • Gemeinsames mehrstimmiges Singen in lockerer Atmosphäre
  • Vermittlung ohne Noten durch Vor- und Nachsingen
  • Stimmen suchen, Stimmen halten, Stimmen hören

Auskunft

Judith Ziegler, 0676/306 91 70, kontakt@vokalakademie.at