Kontakt: +43 664/28 39 588

Chorische Stimmpflege

13.04.2019 
Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten

Eingeladen sind

ChorleiterInnen, StimmbildnerInnen bzw. SängerInnen, die mit der Stimmpflege des Chores befasst sind.

Inhalt

Die gesunde Stimme, der gute Chorklang, die chorische Weiterentwicklung in den Stimmgruppen sind wichtige Themen für jeden guten Chor uns seine/seinen ChorleiterIn.

  • Kann ich als ChorleiterIn dazu etwas beitragen?
  • Wie kann ich den Chorklang formen?
  • Welche stimmtechnischen Hilfen unterstützen die Erarbeitung der Literatur?
  • Welche stimmtechnischen Fehler treten besonders häufig auf?
  • Wie kann ich das Einsingen lustvoll und abwechslungsreich gestalten?

An diesem Tag steht uns die Spezialistin Univ. Prof. MMag. Dr. Nagl mit ihrem Wissen zu diesem Thema zur Verfügung. Sie wird Grundlagen über Funktionalität der Stimme, erkennen von Schwierigkeiten in der Probenarbeit und Umgang mit Stimme, chorische Stimmbildung, gesundes und lustvolles Einsingen geben. Neben den Grundlagen wollen wir aber auch Methoden und praktische Übungen ausprobieren und kennenlernen.

 

Auskunft

Herta Falkensteiner, 0664/283 95 88, kontakt@vokalakademie.at