Kontakt: +43 664/28 39 588

Singen mit Köpfchen

10. - 11. März 2018 | Grundkurs
Bildungshaus St. Hippolyt, St. Pölten

Für Leute, die gerne Blattlesen lernen wollen

Hintergrund und Theorie zum Singen.

Eingeladen sind ChorsängerInnen, die

  • lernen wollen, überhaupt, sicherer und schneller vom Blatt zu singen.
  • wissen, dass ihnen musiktheoretisches Verständnis beim Chorsingen hilft und die bislang keinen Zugang zum theoretischen Ansatz hatten.
  • immer wieder für sie unverständliche musikalische Fachbegriffe hören und diese endlich verstehen wollen.
  • Intervalle nicht nur durch Zufall treffen wollen.

Inhalt

In diesem Seminar widmen wir uns

  • Sicherer und schneller vom Blatt singen zu können
  • Hilfe durch musiktheoretisches Verständnis beim Chorsingen
  • Zugang zum theoretischen Ansatz finden
  • Unverständliche Fachbegriffe verstehen lernen
  • Schwierige Intervalle schneller erlernen können

Voraussetzung
Notenlesen im Violinschlüssel

Angesichts der begrenzten Zeit können die Themen nicht bis ins Detail behandelt werden, sondern nur soweit, als sie beim Chorsingen als Hilfe dienen.

Bei entsprechender Nachfrage werden Fortsetzungsseminare stattfinden.