Hotline: +43 664/28 39 588

Musikalisches Programm 2016

Gesamtchor

„Lux et nox“

Tag und Nacht, Licht und Dunkelheit, hell und finster – um diese Gegensätze drehte sich 2016 alles im Gesamtchor.

Singen in Ensembles

Ensemble Jazz

mit Helmut Simmer

Ensemble 1: Love Songs, ob es um Liebe oder Liebeskummer geht, es gibt unzählbar viele Songs zum Thema, quer durch die Stilgeschichte der Popularmusik. Ein winzig kleiner Streifzug.

Ensemble 2: All Time Classics Songs die man einfach kennen muss! - Otis Redding, Sam Cooke,…

Ensemble Klassik Lamento

mit Florian Maierl

Die Klagelieder der Renaissance gehören zu den schönsten und ergreifendsten Musikwerken des christlichen Abendlandes. Im Klassik-Ensemble näherten wir uns dem Thema Trauer in unterschiedlichen Geschichten und traften dabei auf verlassene griechische Prinzessinnen, unglückliche biblische Heerführer und traurige Komponisten. Mit Werken von Claudio Monteverdi, Josquin Desprez u.a.

Ensemble Volkslied

mit Magdalena Prötsch und Franz Steininger

zum dreihuljo aufi g’stiegn.
für a liadl ob’n bliebn.
zwengan gingerlginggang obi g’foin.
håb’n hoit no net hoamgehn woin.
zwoa mål glått und drei vakehrt.
månches hirn sich schon mål wehrt.
jodler, g’stanzl, hoamatliad.
mir singan selbst wånn’s finsta wird.

Ensemble Pop

mit Markus Wolf

Duette:
Mit dir steht die Zeit still - aber da ist Something Stupid, wenn wir zwei allein sind. Doch wir werden das Licht schon fangen - und wenn nicht, wird uns Marvin Gaye schon helfen …

Girls only:
Die Frauenpower im Pop ist einfach unschlagbar! Egal, ob‘s um die Mädels der Jetztzeit, oder die Girlgroups der letzten Jahrzehnte geht ….

Tanz und Bewegung

Bewegung beginnt zu tanzen. Tanz beginnt zu bewegen.

Den Körper erleben als Instrument, als Ausdrucksmittel.
Was entsteht
… wenn Stimme auf Körper trifft
… wenn Körper auf Material trifft
… wenn Körper auf Körper trifft?

Gemeinsam experimentieren, improvisieren, (Musik) interpretieren, choreographieren und präsentieren.

Einzelstimmbildung und solitisches Arbeiten

mit unseren Stimmpädagogen Florian Meierl und Benedikt Blaschek

Vielfältige Freizeitmöglichkeit

(Neue) Freunde finden und Gemeinschaft erleben waren Nebeneffekte der Woche, die für jede/n unverzichtbar waren. Gemütliche Abende, Lagerfeuer, Live-Karaoke, ein bunter Abend, Ausflüge und Sportangebote rundeten das Programm ab.