Hotline: +43 664/28 39 588

ehrenamtliche Tätigkeit in der Vokalakademie NÖ

Die Vokalakademie ist ein ehrenamtlicher Verein mit ausschließlich gemeinnützigem Verständnis. Die Aktivitäten werden bedarfsorientiert entwickelt und zielgruppenspezifisch ausgerichtet. Durch die 15-jährige Arbeit in der Vokalakademie NÖ gibt es viele Erfahrungen in der Umsetzung von chorspezifischen Angeboten und Know how im Managementbereich.

Alle MitarbeiterInnen der Vokalakademie NÖ im Vorstand, als ProjektleiterInnen bzw. MithelferInnen bei Seminaren bzw. Veranstaltungen tun dies gratis. Ein herzliches DANKE an allen, die dies bereits tun bzw. getan haben.

Die Vokalakademie NÖ sucht immer wieder junge Leute, die in der Kulturarbeit - im Speziellen im Chorwesen - Projekte umsetzen möchten. Die Vokalakademie NÖ ist sehr interessiert immer neue und aktuelle Weiterbildungen für ChorsängerInnen und ChorleiterInnen, SolistInnen, ... entwickeln zu können.

 
 

Ziel ist

je mehr Menschen mitarbeiten, umso interessanter, lebendiger, ideenreicher und leichter wird die Vokalakademie NÖ arbeiten und Angebote bieten können. Das Engagement in der Vokalakademie NÖ bietet ein spannendes Forum, wo Sie die Chorszene NÖ / Kultur-Projektszene kennenlernen können.

Viele konkrete Arbeiten sind zu tun. Unterstützen Sie mit Ihrem Talent die Aktivitäten der Vokalakademie NÖ.

Wir suchen Menschen, die regelmäßig oder gelegentlich einige Stunden Zeit haben für verschiedenste Tätigkeitsbereiche wie:

  • Mithilfe bei der Organsiation von Seminaren
  • Administrative Tätigkeiten (wie zB Adressdateiverwaltung,...)
  • Werbung und Öffetnlkichkeitsarbeit (zB Homepagebetreuung, neue Medien (facebook, youtube,...))
  • Leute, die ein Angebot für ChorsängerInnen entwickeln
  • u.a.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Herta Falkensteiner, Obfau der Vokalakademie NÖ - T 0664/2839588

 

StipendiatInnen in der Vokalakademie NÖ

Immer wieder wenden sich Jugendliche an die Vokalakademie NÖ mit der Bitte, sich den Kursbeitrag verdienen zu können.

Vereinzelt (zur Zeit max. 3 Plätze im Jahr), kann die Vokalakademie NÖ diesem Wunsch nachkommen.
Bei großen Aktivitäten braucht es immer fleißige Hände im Hintergrund (Jugendsingwoche, Vokalwoche Melk,...), wo ein "Stipendiat" möglich sein kann.

Bei Interesse bitte sich direkt an mit der organisatorischen Leitung des Projektes mind. 1/2 Jahr vor Kursbeginn in Verbindung setzen.